AMD

CPU Ryzen 9 3900X 3.80 GHz

    • Sockel AM4 - für Mainboards mit X570 / X470 / B450 Chipsatz (für Mainboards mit X370 / B350 und A320 ist ein BIOS-Update nötig)
    • 12 Kerne, Taktrate von 3.80 GHz, Boosttakt von 4.6 GHz
    • Entwickelt für Gamer, Kreative und PC-Enthusiasten
    • Precision Boost 2 bringt automatisch mehr Leistung, wenn Sie sie brauchen
    • AMD Wraith Prism Kühler für Premium-Kühlleistung (beleuchteter RGB LED-Ring mit Farbsteuerung)
    • Verlustleistung (TDP): 105 W
Artikel-Nr.937067
Herstellernummer100-100000023BOX
Lagerbestand in Willisau-25
Bewertung

CHF 589.00

Desktop-Prozessor für Gamer, Kreative und PC-Enthusiasten

Der AMD Ryzen 9 3900X ist der ultimative Desktop-Prozessor für Gamer, Kreative und Enthusiasten. Er verfügt über zwölf Kerne und kann dank Multithreading bis zu 24 Threads gleichzeitig bearbeiten. Die Taktrate liegt standardmässig bei 3,8 GHz und mit dem Turbo-Core kann die CPU sogar bis zu 4,6 GHz erreichen. Der Prozessor beruht auf der «Zen 2»-Architektur von AMD und besitzt einen offenen Multiplikator zur einfachen Übertaktung. Er passt auf den Sockel AM4 und unterstützt DDR4-Arbeitsspeicher.

AMD Wraith Prism Kühler

Das Ryzen 9 3900X Topmodell kommt mit einem ganz besonderen Boxed-Kühler. Der Wraith Prism besitzt einen transparenten Lüfter mit integrierten LEDs, und das AMD-Logo strahlt ebenfalls in wählbaren Farben. Wer ein Mainboard mit 4-Pin LED-Anschluss besitzt, kann dieses zur Steuerung der Beleuchtung nutzen. Ein kleiner Schalter ermöglicht sogar die Regelung der Lüfterdrehzahl. Der Kühler kann die Ryzen-CPU adäquat kühlen und macht dies bei einer angenehm moderaten Geräuschkulisse.

Multi-Threading

AMDs Multi-Threading-Technik ermöglicht noch besseres Multitasking, denn jeder Prozessorkern kann zwei Aufgaben gleichzeitig verarbeiten. So geniessen Sie intelligentes Multitasking. Ihr PC reagiert schneller und das lästige Warten gehört der Vergangenheit an.

Precision Boost 2

Precision Boost 2 erhöht automatisch die Prozessorfrequenz. Damit erhalten Sie geballte Leistung genau dann, wenn sie am dringendsten gebraucht wird.

Einfaches Übertakten mit «AMD Ryzen Master»

Mit dem «AMD Ryzen Master Tool», welches Sie kostenlos von der AMD Seite herunterladen können, ist es Ihnen möglich die CPU dank ihrem freigeschaltetem Multiplier ohne Probleme zu übertakten. Im «AMD Ryzen Master» sind Sie ausserdem in der Lage die Temperatur und vieles mehr ganz simpel im Überblick zu behalten.

Für Mainboards mit X370 / B350 und A320 ist eventuell ein BIOS-Update nötig.
Prozessor
ProzessorfamilieAMD Ryzen
ProzessortypAMD Ryzen
Anzahl Prozessorkerne12
Anzahl Threads24
Taktfrequenz3.80 GHz
Maximale Taktfrequenz4.60 GHz
Integrierte GrafikNein
ProzessorgrafikKeine
Verlustleistung (TDP)105 W
UnlockedJa
ProzessorsockelAM4
Cache64 MB
Fertigungstechnik7 nm
Prozessor KühlerJa
Hersteller
HerstellernameAMD
Herstellernummer100-100000023BOX
Herstellergarantie36 Monate
GarantieinformationenAMD
HerstellerseiteZum Hersteller

Bitte melden Sie sich an, um eine Bewertung zu verfassen.
Frage von con
29.08.2019 15:48
Hallo ist nun mehr über den Liefertermin bekannt?
Antwort von  BRACK.CH Test Force
30.08.2019 10:20
Leider gibt es nach wie vor keine genaue Angabe zum Liefertermin. Sobald wir mehr wissen, wird das natürlich im Webshop abgebildet.
Frage von Vze
15.08.2019 08:30
Wissen Sie mehr über mögliche Liefertermine? Scheint das der Prozessor gar nie eintreffen möchten....
Antwort von  BRACK.CH Test Force
15.08.2019 09:53
Hallo Vze, leider nein. Es gibt noch immer kein konkretes Lieferdatum seitens AMD. Aktuell gehen wir von Mitte/Ende September aus.
Frage von Vze
31.07.2019 08:54
Wisst ihr den einen Lieferdatum? Wann wird der Prozessor Verfügbar sein? Der wurde ja am 7.7 präsentiert, kann ja nicht so ne ewigkeit dauern...
Antwort von  BRACK.CH Test Force
31.07.2019 09:19
Hallo, einen konkreten Liefertermin seitens AMD gibt es Stand heute leider immer noch nicht.
Frage von con
22.07.2019 15:04
Ist der LT 29.07 bereits bestätigt?
Antwort von  BRACK.CH Test Force
22.07.2019 15:32
Guten Tag con, leider nein. Die Liefertermine sind leider immer noch unbestätigt seitens AMD. Wir werden die Lieferdaten aktualisieren, sobald diese bestätigt sind.
Frage von con
10.07.2019 07:13
Hallo Brack-Team Mit welchen Datum rechnet ihr in etwa? Danke & Gruss Vz
Antwort von  BRACK.CH Test Force
10.07.2019 12:59
Momentan sieht die Verfügbarkeit leider noch schlecht aus. Wir rechnen mit rund 2 Wochen Wartezeit, d.h. so ab dem 24.07.
Bitte melden Sie sich an, um eine Frage zu stellen.

Silvan Stöckli
Kundendienst

Omar Howald
Kundendienst

Samuel Friderich
Kundendienst

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Unser Kundendienst steht Ihnen zur Verfügung

Kontakt