Aktion
Allegro

E-Trekkingbike Trekking S 49 cm Herren Schwarz

Allegro Trekking S – zuverlässig und bequem unterwegs!

  • Rahmengrösse 49 cm: Geeignet für Körpergrössen von 160 - 180 cm
  • Geschwindigkeit von bis zu 25 km/h, Reichweite bis zu: 75 km
  • Raddurchmesser: 28"
  • Ladezeit bei leerem Akku: ca. 6 Stunden bis 100% Akkukapazität
  • Motorleistung: 250 W
  • E-Bike inklusive Gepäckträger, Beleuchtung, Schutzblech und Ladegerät
Artikel-Nr.1195423
Herstellernummer500.21.000010
Lagerbestand in Willisau63
Bewertung (1)
 
     Garantien
   CHF  
  •   Garantie auf 4 JahreCHF 159.00
     Versicherungen
   CHF  
  •   Vollkasko 2 JahreCHF 139.00
statt CHF 1'890.00

 CHF 1'512.00

Dienstleistungen hinzufügen (optional)

GarantienMehr Informationen
Garantie auf 4 JahreVersicherer Helvetic Warranty GmbH Details http://brack.ch/versicherungen
CHF 159.00
VersicherungenMehr Informationen
Vollkasko 2 JahreVersicherer Helvetic Warranty GmbH Details http://brack.ch/versicherungen
CHF 139.00

Top-Zubehör für Ihr Produkt

  • an Lager
    69
    Quad Lock - Fahrradmobiltelefonhalter Out Front Mount V2
    (0)
    • Eigenschaften: Neigbar
    • Mobiltelefon Kompatibilität: Universal
    • Universalhalterung: Ja
    • Installationsort: Lenker
    • Sportart: Radsport
     
  • an Lager
    70
    GARMIN - Fahrrad GPS Edge 530
    (0)
    • Funktionen: Garmin Connect, Zeitmessung, Zeitfunktionen, Live-Dienste, Beschleunigungssensor, Fahrradfunktionen, Trainingsfunktionen, GPS, Kalorien
    • Anwendungsbereich: Radfahren
    • Kartenabdeckung: Europa
    • Kartenansicht: Satellitenansicht
    • Kartenupdates: Ja
    • Bildschirmdiagonale: 2.6 "
     
  • an Lager
    40
    NC-17 - Fahrradmobiltelefonhalter 3D Universal Halter
    (0)
    • Eigenschaften: Neigbar
    • Mobiltelefon Kompatibilität: 4 bis 6 Zoll
    • Universalhalterung: Ja
    • Installationsort: Lenker
    • Sportart: Radsport
     
  • an Lager
    15
    Muc-Off - Pflegeset Ultimate
    (0)
    • Set: Ja
    • Sportart: Radsport
       
    • an Lager
      24
      SKS - Standpumpe Air X-Press
      (0)
      • Ventiltyp: Schrader, Dunlop, Sclaverand/Presta
      • Pumpentyp: Standpumpe
      • Pumpe Eigenschaften: Aufpumpen
      • Sportart: Radsport
       

    Das Allegro Trekking S ist die optimale Wahl für Menschen, die vor allem in der Agglomeration und der Stadt unterwegs sind. Dieses E-Trekkingbike überzeugt in erster Linie durch einen ausdauernden Akku sowie jede Menge Komfort für den Alltag.

    Motor & Akku

    Der Hinterradmotor von Ananda hat eine Leistung von 250 W und 45 nm. Vervollständigt wird der Antrieb durch den Akku von Ananda mit einer Leistung von 418 Wh bzw. 11.6 Ah. Bei einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h und unter Idealbedingungen kommem Sie so bis zu 75 km weit.

    Design & Mehr

    Das Design des Allegro Trekking S überzeugt durch klare uns saubere Linien. Der Aluminiumrahmen für Herren hat eine Höhe von 49 cm und ist somit für eine Körpergrösse zwischen 160 cm und 180 cm geeignet. Für eine bequeme Fahrt bei jeder Unterlage und jedem Hindernis sorgen die Reifen von Deli Tire sowie die Federgabel von Suntour mit einem Federweg von 63 mm. Mit der Lockout-Funktion lässt sich das Einfedern der Federgabel mehr oder weniger komplett blockieren. Der Selle Royal Lancia Sattel reduziert dank des ergonomischen Kanals die Druckbelastung auf das Schambein und Gesässknochen und sorgt für zusätzlichen Komfort. Dank des Gepäckträgers von JHT hast du jederzeit deine wichtgsten Sachen für deine nächste Radtour bei dir, während die Scheibenbremsen von Tektro jederzeit für Sicherheit im Strassenverkehr sorgen.

    Grössenempfehlung

    Allegro Trekking S «Grösse 49 cm» geeignet für Körpergrössen von 160 cm bis 180 cm

    Allegro, ein Schweizer Unternehmen

    Allegro war ein Markenname des Unternehmens «Etablissements des Cycles Allegro Arnold Grandjean S.A. Neuchâtel», unter dem von 1914 bis in die 1980er Jahre Fahr- und Motorräder in der Schweiz produziert wurden. Gegründet wurde das Unternehmen 1914 von dem Radrennfahrer Arnold Grandjean, der insgesamt viermal Schweizer Meister in verschiedenen Disziplinen wurde. Er gründete das Unternehmen gemeinsam mit seinen Brüdern Ali, Ulysse und Tell sowie einem weiteren Kameraden. Das Unternehmen gilt als erster Produzent von Rennrädern in der Schweiz. Grandjean wählte den Namen Allegro, weil ihn seine Fans mit den Worten «Allez, Gros!» anfeuerten. Zunächst wurden die Räder in einer Werkstatt in Fleurier gebaut, aber 1923 zog das Unternehmen in ein Fertigungsgebäude nach Neuchâtel. Bis zum Zweiten Weltkrieg wurden auch Motorräder gefertigt. 1939 war Allegro der grösste Produzent von Fahr- und Motorrädern in der Schweiz. Die Firma beschäftigte 200 Mitarbeiter, die rund 20.000 Räder pro Jahr herstellten. Nach einem wirtschaftlichen Einbruch während des Krieges ging es anschliessend mit dem Geschäft wieder aufwärts und weitere Mitglieder der Familie Grandjean wurden ins Unternehmen integriert. Das Unternehmen existierte eigenständig bis in die 1980er Jahre, dann wurde es an den Fahrradhersteller Mondia verkauft. 2014 übernahm schlussendlich die Firma Colag AG die Marke Allegro. Mit Innovation und Kreativität wurde die Modellreihe mit «elektrifizierten» Bikes ergänzt

    Allegro, ein Schweizer Unternehmen

    Allegro war ein Markenname des Unternehmens «Etablissements des Cycles Allegro Arnold Grandjean S.A. Neuchâtel», unter dem von 1914 bis in die 1980er Jahre Fahr- und Motorräder in der Schweiz produziert wurden. Gegründet wurde das Unternehmen 1914 von dem Radrennfahrer Arnold Grandjean, der insgesamt viermal Schweizer Meister in verschiedenen Disziplinen wurde. Er gründete das Unternehmen gemeinsam mit seinen Brüdern Ali, Ulysse und Tell sowie einem weiteren Kameraden. Das Unternehmen gilt als erster Produzent von Rennrädern in der Schweiz. Grandjean wählte den Namen Allegro, weil ihn seine Fans mit den Worten «Allez, Gros!» anfeuerten. Zunächst wurden die Räder in einer Werkstatt in Fleurier gebaut, aber 1923 zog das Unternehmen in ein Fertigungsgebäude nach Neuchâtel. Bis zum Zweiten Weltkrieg wurden auch Motorräder gefertigt. 1939 war Allegro der grösste Produzent von Fahr- und Motorrädern in der Schweiz. Die Firma beschäftigte 200 Mitarbeiter, die rund 20.000 Räder pro Jahr herstellten. Nach einem wirtschaftlichen Einbruch während des Krieges ging es anschliessend mit dem Geschäft wieder aufwärts und weitere Mitglieder der Familie Grandjean wurden ins Unternehmen integriert. Das Unternehmen existierte eigenständig bis in die 1980er Jahre, dann wurde es an den Fahrradhersteller Mondia verkauft. 2014 übernahm schlussendlich die Firma Colag AG die Marke Allegro. Mit Innovation und Kreativität wurde die Modellreihe mit «elektrifizierten» Bikes ergänzt

    Das E-Bike wird kostenlos zu 90% vormontiert geliefert. Die restliche Montage ist einfach und ohne Spezialwerkzeug zu meistern: Der Lenker muss angebracht und auf die gewünschte Höhe eingestellt, sowie die Pedale verschraubt werden – fertig!
    Die Auslieferung erfolgt direkt von unserem Partner der Colag AG. Zu diesem Zweck werden Ihre Personendaten an die Colag AG weitergeleitet. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von BRACK.CH und der Colag AG.
    Dimensionen
    Tiefe1870 mm
    Breite630 mm
    Höhe1210 mm
    Gewicht21 kg
    Geschwindigkeit25 km/h
    Zulässiges Gesamtgewicht130 kg
    Reichweite bis zu75 km
    Alter
    Altersempfehlung ab16 Jahren
    Fahrzeug
    FahrzeugtypFahrrad
    Weitere Informationen
    MaterialAluminium
    FarbeSchwarz
    Ladegerät
    Ladezeit6 h
    Allgemein
    MotortypAnanda
    Raddurchmesser28 "
    Grösse49 cm
    Energie
    Spannung36 V
    Kapazität11.6 Ah
    Akku
    AkkutypLithium-Ion (Li-Ion)
    Kapazität Wattstunden418 Wh
    Elektrofahrzeuge
    Zulassung für öffentliche StrassenJa
    Motoren
    Motorleistung250 W
    Hersteller
    HerstellernameAllegro
    Herstellernummer500.21.000010
    Herstellergarantie24 Monate
    GarantieinformationenAllegro

    Dokumente

    Garantien

    Mehr Informationen
    Garantie auf 4 JahreCHF 159.00

    Versicherer Helvetic Warranty GmbH Details http://brack.ch/versicherungen

    Versicherungen

    Mehr Informationen
    Vollkasko 2 JahreCHF 139.00

    Versicherer Helvetic Warranty GmbH Details http://brack.ch/versicherungen

    0
    0
    0
    0
    1
    1.0 1 insgesamt
    Hedima
    25.05.2021 11:12
    Leider ist die Elektronik, resp. die Regelung des Motros sowas von schlecht, dass ein Fahren nur in der höchsten Unterstützungs -Position möglich ist (dann OK, jedoch grosser Akku verbrauch und die kleinen Gänge kann man im eben nicht verwenden, da zugrosse E-Motor Unterstützung). Alle Stufen darunter limitieren das normale Fahren so stark, dass bei 17 km/h die Unterstützung wegfällt und man dann noch gegen den Motor käpfen muss, damit man nur ansatzweise auf 25km/h kommt. Komplett unbrauchbar, da nimt man lieber kein EBike als diese Motorisierung! (Mechaniker sagt, ist halt so, bei diesem Motor....)
    BRACK.CH

    Hallo Hedima

    Danke für Ihre Meldung und bitte verzeihen Sie die lange Antwortzeit. Uns ist wichtig, dass die Qualität der Produkte aus unserem Sortiment stimmt. Wir haben deswegen Ihr Anliegen dem Hersteller weitergeleitet um diesen Fall zu behandeln.

    Ihren Schilderungen zu Folgen handelt es sich um einen Qualitätsfehler an diesem einen Velo. Der Hersteller und wir von BRACK.CH befassen uns derzeit mit dem Suchen einer geeigneten Lösung für Sie. Wir werden uns in den kommenden Tagen direkt bei Ihnen melden.

    Vielen Dank für Ihre Geduld und beste Grüsse

    Jasmin Limacher
    Kundendienst

    Omar Howald
    Kundendienst

    Diana Mulaj
    Kundendienst

    Haben Sie Fragen zum Produkt?

    Unser Kundendienst steht Ihnen zur Verfügung

    Kontakt